Heßler

In Heßler ist das Generationennetz im Austausch mit der örtlichen Initiative und beteiligt sich an Veranstaltungen vor Ort. Federführend ist das Netzwerk GE-Heßler e.V. im Stadtteil aktiv.

Als hauptamtliche Mitarbeiterin des Generationennetzes ist Sabrina Dühne für Sie da.

Das Netzwerk GE-Heßler e.V. setzt sich für und im Stadtteil ein, um die Lebensqualität der Bürger*innen dort zu verbessern. Als Ansprechpartner vor Ort sammeln sie Ideen und Anregungen der Bürger*innen. Zudem veranstalten sie regelmäßige Feste für ein gutes Miteinander im Stadtteil.

Weitere Informationen zum Netzwerk sowie die Kontaktmöglichkeit finden Sie hier.

In Heßler engagieren sich zwei Nachbarschaftsstifter*innen. An ihrem Standort im Jugendzentrum „Villa“, Kanzlerstr. 23 sind sie mittwochs in der Zeit von 15-17 Uhr für Sie da.

Die ZWAR-Gruppe Horst/Heßler trifft sich 14-tägig montags um 17:00 Uhr im Horster Paul-Gerhardt-Haus (Industriestr. 38), um gemeinsam Unternehmungen zu besprechen und zu planen.

Es werden stetig neue Engagierte gesucht, die Lust haben sich aktiv im Stadtteil einzubringen.